AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Warenlieferung und Abonnements

1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Für Bestellungen im Online-Shop gilt: Der Kunde kann im Bestellformular aus dem Sortiment des Anbieters Produkte sowie Abonnements auswählen. Über den Button „bestellen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der ausgewählten Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit überprüfen und ändern.

Bestellung kann nur abgeschickt werden, wenn der Kunde die Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert hat.

2.1 Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.

3. Bestellungen werden innerhalb von 5 Werktagen bestätigt oder abgelehnt. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlung.

3.1 Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden oder dauerhaft keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Anbieter dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Anbieter von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

3.2. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

4. Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

5. Alle Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

5.1. Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular aufgelistet.

5.2. Der Versand der Ware erfolgt per Post. Das Versandrisiko trägt der Anbieter, wenn der Kunde Verbraucher ist.

6. Der Kunde tätigt die Zahlung per Vorauszahlung oder per Paypal. Der Versand der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang des vollständigen Rechnungsbetrages.

7. Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Impressum:
Rätselfactory AG
Bauherrenstr. 9
CH-8049 Zürich
Tel. +41 44 341 00 07
red@comixene.com